Author mit Bild in Suchergebnissen

von Konstantin Kn├Âll (Kommentare: 28)

Mittels strukturierter Daten bzw. Rich Snippets von Schema.org kann man Teile seiner Webseite als vordefinierte Daten festlegen. So kann man auch einen Author der Seite bestimmen, der dann im Idealfall in den Suchergebnissen mit auftaucht. Im heutigen Artikel zeigen wir ganz einfach wie das geht.

Zur vollst├Ąndigen Verwendung des Google Author Bildes ist neben der minimalen Anpassung auf der Webseite auch ein Google+ Konto notwendig, welches als Author fungiert und auch dessen Authorbild in den SERPs dann angezeigt wird.

Schritt 1: Google+ Konto vorbereiten

In Ihrem Google+ Konto, welches zur Anzeige des Authors dient, m├╝ssen Sie zuerst die allgemeine Option "Andere sollen mein Profil in Suchergebnissen finden" aktivieren.

Diese Einstellung finden Sie in Ihrem Konto -> Google+ (links im Men├╝) relativ weit unten vor.

Google Plus Einstellungen

Schritt 2: Gew├╝nschte Webseite in Google+ Links einbinden

Als n├Ąchsten Schritt m├╝ssen Sie (jede Webseite einzeln, dabei reicht jedoch der Domainname und muss nicht f├╝r jede Unterseite einzeln angegeben werden) die gew├╝nschte Webseite, die es zu optimieren gilt, mit in den Links integrieren.

Daf├╝r geht man in Google Plus auf die Unterseite "├ťber mich" des eigenen Profils und bearbeitet die Box "Links".
Dort kann man dann unter dem Punkt "Blog/Websites" die gew├╝nschte Seite einbinden.

Google Plus Links

Schritt3: Einbindung in die eigene Seite

Zu guter letzt muss man nur noch auf der Webseite auf den Author einbinden. Dazu verlinkt man den Author auf der Webseite mit dem Author-Tag. Alternativ dazu kann man auch in den Meta-Tags eine Angabe machen, jedoch ist die "echte" Verlinkung mit dem Author meist (in Bezug auf Suchmaschinen) beliebter. Denn ein Artikel vom Author hat immer einen Author den man demzufolge auch verlinken kann.

Via Verlinkung einbinden

<a href="https://plus.google.com/u/0/107570717181992939157?rel=author"
   title="Besucht mich auf Google+">
     Konstantin Kn├Âll
</a>

Via Meta-Tag einbinden

<link rel="author" href="https://plus.google.com/107570717181992939157">

F├╝r Wordpress

In Wordpress muss man keine Änderungen vornehmen, das erledigt Wordpress allein. Lediglich die Adresse des Google+ Profils muss dem jeweiligen Author in seinen Einstellungen unter dem Punkt "Google+" hinzugefügt werden.

Testen ob's klappt

Da Google bekanntlich etwas braucht um die ├änderungen auch zu ├╝bernehmen (je nach Bekanntheitsgrad der Webseite schaut der Crawler h├Ąufiger oder seltener vorbei) ist es interessant das Ergebnis zu testen um sicher zu gehen, dass alles einwandfrei funktioniert.

Google stellt daf├╝r das Test-Tool f├╝r strukturierte Daten zur Verf├╝gung.
http://www.google.com/webmasters/tools/richsnippets

Test Tool f├╝r strukturierte Daten

Wenn es dennoch nicht angezeigt wird

Leider beh├Ąlt sich Google vor nicht zwingend jedes Ergebnis mit einem Authorenbild darzustellen, siehe https://support.google.com/webmasters/answer/1093493?hl=de

Jedoch haben wir die Erfahrung gemacht, dass derzeit fast jeder aktive Account dargestellt wird. Das hei├čt: Man sollte nicht nur das Google+ Profil erstellen, sondern auch aktiv nutzen. Hinzuf├╝gen von anderen Google+ Nutzern und das gelegentliche teilen von Statusinformationen sind da sehr empfehlenswert. Ebenso muss das Profilbild mit einem erkennbaren Gesicht best├╝ckt sein.

Zur├╝ck

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von GERKEN |

Kann es sein, dass Google hier etwas ge├Ąndert hat? Das Bild wird nicht im Test angezeigt,....im dort angezeigten Quellcode wird der Autorenlink jedoch richtig eingesetzt.

Kommentar von Dominik Karch |

Hallo,
ich m├Âchte mich noch f├╝r diese wirklich gut verst├Ąndliche Anleitung bei Ihnen bedanken!
Hab es gleich mal ausprobiert.
Bei Problemen wende ich mich an Sie ;)

Lg

Kommentar von Rigo |

wie funktioniert das mit Blogger? Danke f├╝r diesen Artikel!

Kommentar von Rainer |

Scheint so als wenn schon seit geraumer Zeit keine Fotos mehr angezeigt werden. Wei├č man woran das liegen kann ?

Kommentar von Marvin |

Eine wirklich hilfreiche Anleitung. Ich denke rich snippets wie das Autorenbild oder auch eine Sterne-Bewerung ist innerhalb der Google-Suchergebnisse ├Ąu├čerst hilfreich, um sich von den anderen Eintr├Ągen abzuheben und hierdurch mehr Aufmerksamkeit auf die eigene Seite zu lenken sowie Benutzer zum Klicken zu animieren.

Kommentar von Lutz Krone |

Hallo Herr Kn├Âll,

das sind genau die Infos nach denen ich gesucht habe. Vielen Dank f├╝r den Beitrag! Habe es sofort umgesetzt und die Vorschau in den Webmaster-Tools funktioniert. F├╝r die automatische Einbindung des Meta-Tags via WordPress musste ich allerdings noch ein SEO-Plugin installieren (habe mich spontan f├╝r yoast entschieden). So... jetzt muss ich "nur" noch auf G+ aktiv werden. ;-)

Viele Gr├╝├če,
Lutz Krone

Kommentar von L├╝tjen Karola |

Hallo,

bei mir ist es ├Ąhnlich wie bei Hr. K├╝hn. Ich habe eine google +profilseite und mein Blog/Webseite verbunden. https://plus.google.com/u/0/+KarolaBL├╝tjenHerzensk├Âchin

In der Google Suche erscheint die Anzeige nur, wenn ich selbst in google + eingeloggt bin, hab ich irgendwo ein H├Ąkchen vergessen? Ansonsten habe ich die gleiche Anzeige bei dem Testtool wie Hr. K├╝hn. K├Ânnen Sie helfen.
Gr├╝├če Karo

Kommentar von Christian |

Hallo Konstantin,

entlich mal eine Anleitung die wirklich leicht umzusetzen ist. Bei mir wird in den Rich Snippet Tool alles richtig angezeigt. Aber was ich vermisse ist der Eintrag unter "Extrahierte strukturierte Daten" wie bekomme ich den denn hin?

Kommentar von Putzlappen.biz |

Vielen Dank f├╝r das wirklich verst├Ąndliche Tutorial zum einbinden des Google-Plus-Profils.
Durch eine automatisch generierte Startseite von des Onlineshops (Prestashop) hat es zwar etwas l├Ąnger gedauert, das Ergebnis war aber durchaus positiv. Nun bleibt nur noch abzuwarten ob das Bildchen wirklich in den organischen Suchergebnissen erscheint...

Vielen Dank nochmals!

Kommentar von i-like-shoes |

Vielen Dank - hat beim ersten Versuch funktioniert!

Kommentar von Hypnosis-Praxis - Ulrich Eckardt |

Vielen Dank f├╝r die Erleuterung. Bei WP kann man die Integration auch mit einem Plugin l├Âsen.
Nach dem Eintragen heisst es dann: "Warten"

Gr├╝├če

Ulrich Eckardt

Kommentar von Max W├╝rger |

Eine sehr gute und leicht nachvollziehbare Anleitung! Ein dickes Lob hierf├╝r erst einmal. Eine Sache bereitet mir derzeit ein wenig Probleme. Ich besitze zu meiner Webseite eine entsprechende Google+ Seite, die zu fast s├Ąmtlichen Beitr├Ągen meiner eigentlichen Seite verlinkte Artikel enth├Ąlt. Nun habe ich auf s├Ąmtlichen Seiten meiner Webseite den Link mit rel=author eingef├╝gt, der zu meinem pers├Ânlichen Google+ Profil f├╝hrt und dort auch meine Webseite entsprechend der Anleitung verlinkt.

Wenn ich aber nun den Webmastertools Test mache erscheint immer das Profil der zugeh├Ârigen Google+ Seite und nicht mein pers├Ânliches. Wie kann das sein? Gewichtet Google die Verkn├╝pfung zwischen der Webseite und der Google+ Seite so stark, das mein pers├Ânliches Profil an Bedeutung verliert?

Beste Gr├╝├če vom Bodensee

Kommentar von carrier |

auf unserer seite habe ich beide methoden angewendet, ich habe auch mit data highlight tool den autor markiert...
die seite heisst CarriereCoaching.de
g+ des authors ist
https://plus.google.com/b/115019045129693574158
g+ des unternehmens ist
https://plus.google.com/b/116299913168634685910

beim test erscheint das bild auf
http://carrierecoaching.de/emotionen/

aber es erscheint nicht z.b. auf
http://carrierecoaching.de/karriere/
http://carrierecoaching.de/depression/
http://carrierecoaching.de/empathie/
usw. :(
weiss jemand was da los ist?! und was ich ├Ąndern kann?!

Kommentar von Wir2 |

Hallo und guten Tag, nach Ihren Vorgaben die sehr Hilfreich sind vorgegangen hoffe ich auch das laut Google Vorschaufenster bald zu sehen bin.

Gruss aus H├╝nxe

Kommentar von musikflatratez.de |

Kleiner Hinweis ... wenn man nat├╝rlich in den RichSnippet auch noch ein Rating drin hat in Form von Sternen funktioniert das ganze nicht ... das Ratingsystem ist ebenfalls eine Auszeichnung in den SERP┬┤s da entscheidet google selbst ... Bild, Sterne oder ... wenn man sehr gut gemacht hat ... beides drin, nix wird angezeigt ;)

Es ist realtive spielerei ob die Anzeige drin ist oder nicht ... viele vergessen auch mal zu schreiben ob Sie eingeloggt sind oder nicht ... :P

Kommentar von Heiko |

Herrlich. Endlich mal eine einfache Anleitung. Ich bin zwar Tekkie, aber dieser Vorgang war so schmerzlos das ich kaum an einen Erfolg glauben mag (aber die Google Vorschau war schon mal erfolgreich)

Kommentar von Knoellweb |

Hallo Herr J├╝rgen K├╝hn,

die Fehlermeldung besagt lediglich, dass kein direkter Link auf der Seite zu Ihrem Google+ Profil vorhanden ist. Wenn Sie den Meta-Tag verwenden ist es auch weiter nicht schlimm, steigert jedoch die Chancen, dass Ihr Author-Tag in den SERPs angezeigt wird.

Zu den vielen Fragen warum der Author-Tag trotz richtiger Einbindung nicht angezeigt wird:
Alle Einstellungen sind kein Garant f├╝r eine Anzeige in den Suchergebnissen.
Wir empfehlen das Google+ Profil aktiv zu pflegen, in dem Sie Nachrichten verfassen und Personen in Ihre Kreise hinzuf├╝gen.
Hinzukommend funktioniert der Author Tag in den seltensten F├Ąllen mit einer Google+ Seite, sondern meist nur mit einem direktem Google+ Profil.

Kommentar von Maja |

Das selbe Problem habe ich seit einigen Wochen auch und bin auf der Fehlersuche.
Bsp. URL und Suchwort kann ich geben: Amaryllis Purple Rain und Link dazu http://www.pflanzenblog-in.de/2014/01/04/amaryllis-purple-rain-oeffnet-blueten/
Vielleicht finden Sie einen Hinweis f├╝r das Problem?
Viele Gr├╝├če,
Maja

Kommentar von Sandra |

Hallo,
ein ganz dickes Dankesch├Ân f├╝r diese gute Anleitung. Ich hab es schon lange versucht, und jetzt hat es endlich geklappt. Ich bin gespannt, wie lange es dauert, bis Google es bei der Suche anzeigt. Ich freue mich drauf.
Danke!

Kommentar von Philipp |

Danke,
Ich habe mir schon mehrere Anleitungen zu diesem Thema durchgelesen, aber ihre war f├╝r mich die aktuellste und am besten umsetzbare.
Vielen Dank und sch├Âne Gr├╝├če aus Wien,
<a href="http://www.philippkainz.com">Zauberer</a>

Kommentar von J├╝rgen K├╝hn |

Hallo Herrr Kn├Âll,
vielleicht haben Sie einen Tip f├╝r mich - das w├Ąre nett.

Ich habe in den Test-Tools nur eine kleine Fehlermeldung, aber die verhindert wahrscheinlich seit Wochen, da├č ein Bild in den google-Suchergebnissen erscheint:

"Die E-Mail-Best├Ątigung hat die Urheberschaft f├╝r diese Webseite nicht zugeordnet.
Die E-Mail-Adresse in der Domain leben-spueren.de wurde in diesem Profil best├Ątigt: Ja
├ľffentlicher Link "Macht mit bei" vom Google+ Profil zu leben-spueren.de: Ja
Name des Autors auf der Webseite automatisch ermittelt: Nicht gefunden."

Ich habe auf jeder Seite einen LInk zu meinem google+-Profil und umgekehrt auch alle Emails korrekt angemeldet - sonst keine Fehlermeldungen.

Was kann denn das noch sein ?

Mit freundlichen Gr├╝├čen,
J├╝rgen K├╝hn

Kommentar von Knoellweb |

Hallo michael,

derzeit spielt Google mal wieder etwas mit den SERPs rum inkl. neuer Ansichten. Dabei kommt es teilweise zu Anzeigeproblemen der Daten.
Gibt es f├╝r eine genaue Begutachtung eine URL inkl. einem Suchbegriff zum testen?

Kommentar von michael |

hallo, ich hab mal ne frage seit 8 monaten war mein bild zu sehen in den suchergebnissen, auch mein google plus profil wird immer aktualisiert und bewegt aber seit ein paar tagen ist kein bild mehr in den suchergebnissen zu sehen, bei keiner einzigen unterseite oder hauptseite, aber und das ist das kuriose der name und den link zum google plus profil steht da aber kein bild? warum wurde was ge├Ąndert? ich habe den code via metatag ein gesetzt

Kommentar von Dr. Bruno Sch├Âffmann |

Das ist wirklich ein sehr guter Beitrag, den ich unmittelbar umsetzen werde, Ich bin davon ├╝berzeugt, dass das eigene Profilbild zum Beitrag vertrauensbildend ist.

Gru├č Bruno

Kommentar von Michel S |

Hallo,

vielen Dank f├╝r die gute, detaillierte Schritt-f├╝r-Schritt Beschreibung! Sie ist auch f├╝r mich als Anf├Ąnger gut zu verstehen;)

Eine kurze Anmerkung: Wenn ich in Wordpress auf einer statischen Seite den Autor anzeigen lassen m├Âchte, musste ich zwingend unter Schritt 3 eine Verlinkung oder ein Meta-Tag nutzen. Anscheinend hinterlegt Wordpress nur Autoren Informationen bei Beitr├Ągen - nicht bei statischen Seiten!?

Viele Gr├╝├če!

Kommentar von Knoellweb |

Hallo Lola Lila,

in dieser Art und Weise klappt es nicht f├╝r Unternehmen. Zwar zeigt das Testing Tool das gew├╝nschte Ergebnis an, wenn man eine Unternehmensseite hinzuf├╝gt, jedoch haben wir bislang noch nicht verzeichnen k├Ânnen, dass diese auch tats├Ąchlich in den normalen Suchergebnissen auftaucht. Demnach empfehlen wir stets nur das pers├Ânliche Google Plus Profil, welches Sie spielend leicht als Unternehmen auslegen k├Ânnen.
Die Voraussetzung f├╝r ein Profilbild ist stets ein erkennbares Gesicht. Jedoch k├Ânnen Sie in die Grafik auch Ihren Firmennamen mit einbringen, Googeln Sie einfach mal nach "seo limburg" und schauen sich unser Ergebnis an.

Es gibt noch ein Markup f├╝r Unternehmen, welches ebenfalls in Google (rechts wie GMaps) angezeigt wird. Das passiert jedoch dann meist nur bei der Suche nach dem Firmennamen und leider auch nur f├╝r sehr gro├če Firmen. Wir vermuten hier bislang eine teils noch h├Ąndische Pr├╝fung durch Google, bzw. mindestens ein sehr strenges Auswahlverfahren.

Kommentar von Hypnosetherapeut Harald Markus |

Hallo,
Danke f├╝r diese sehr verst├Ąndliche Anleitung. Habe alles sofrt in meine Seite eingbaut.
Der test bei Google war auc positiv. Jetzt warte ich bis mein Bild bei den Suchanfragen erscheint.
Vielen Dank und noch viele sch├Âne Tage w├╝nscht,
Ihr Harald Markus

Kommentar von Lola Lila |

Hallo Herr Kn├Âll,
funktioniert das auch f├╝r Unternehmen? So dass bei der Google Suche z.B. das Firmenicon angezeigt wird? Oder muss immer eine Person angezeigt werden?
Ich w├╝nsche Ihnen ein sch├Ânes Wochenende!
Lola